top of page
  • AutorenbildKatja @ coitoergosum

COITOERGOSUM - NETZWERK FÜR SEXUALITÄT auf Telegram


Gut Ding will Weile haben, heißt es ja. Dieses Ding hier hat eine ganze lange Weile gebraucht. Seit der ersten Stunde meiner Arbeit träume ich von einem Netzwerk, das sich regelmäßig austauscht und professionell supportet, gegenseitig mit Erfahrungen und Wissen unterstützt - und vor allem sich selbst trägt.


Für meine therapeutische Arbeit habe ich dafür mehrere Intervisionsgruppen, die sich intern fachlich beraten und methodisch fortbilden. Doch ich weiß auch noch wie es zu Beginn meiner Selbstständigkeit war und mir ist das sehr vertraut, wie allein man sich manchmal mit Fragen aus der therapeutischen Praxis fühlt.


Und immer wieder kehrende Anfragen nach Austausch und Vernetzung, denen ich inzwischen nicht mehr individuell nachgehen kann, geben meinem Gefühl Recht.

Dass diese Anfragen in letzter Zeit nur noch ins Leere liefen, hat mich zunehmends frustriert.

Nun habe ich die passende Lösung gefunden: ein geschlossenes professionelles Netzwerk zum Austausch, zur Vernetzung und zur gegenseitigen Unterstützung für Therapeut:innen.

 

Erfahrungsgemäß weiß der Schwarm eine ganze Menge und meine Vision ist es, ein professionelles Netzwerk für Therapeut:innen aufzubauen. In diesem Netzwerk könnt ihr miteinander voneinander lernen und Euch über Fragen und Erfahrungen, vielleicht auch interessante Fortbildungen und natürlich Fälle aus der Praxis austauschen.


💬 Ich öffne Euch damit den Raum - als Telegram-Gruppe: Coitoergosum Netzwerk Sexualität - und ihr findet gebündelt Netzwerk, Austausch und Ansprechpartner:innen für Eure Fragen.


✨ Und wer weiß - vielleicht sehen wir uns dann auch einmal zu einem Netzwerktreffen in Berlin oder online...


🥓 Also ran an den Speck: keine:r bleibt allein zurück und Du findest über diesen Link zum Netzwerk oder gibst „Coitoergosum Netzwerk Sexualität“ bei Telegram ein.


VIEL ERFOLG BEIM AUSTAUSCH!

 

WIE KOMME ICH IN DAS NETZWERK?

Du brauchst die Telegram-App auf Deinem Handy und suchst dann entweder die Gruppe "Coitoergosum Netzwerk Sexualität" oder Du klickst auf folgenden Link.


UNTER WELCHEN BEDINGUNGEN DARF ICH BEITRETEN?

Das Netzwerk Coitoergosum Sexualität ist gedacht für praktizierende sowie angehende Therapeut:innen. Auch wenn Du mit Deiner Ausbildung oder dem Studium der Ergotherapie, Physiotherapie oder Logopädie noch nicht fertig bist, kannst Du der Gruppe beitreten.


DARF ICH ALS KLIENTIN BEITRETEN?

Es ist schön, dass Du Dich für das Thema interessierst, allerdings ist die Gruppe gedacht für Therapeut:innen, die sich über fachliche Fragen austauschen wollen. Daher würde ich Dich bitten, Dich nach anderen sicheren Räumen umzuschauen <3


 

VIEL SPAß BEIM AUSTAUSCH!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page